Donnerstag, 17. November 2011

Eine Testerin

Die Karten waren soweit vorbereitet. Nun brauchte ich eine Testerin, damit ich weiß, wie lange Ungeübte brauchen und was ich eventuell noch ändern muss.
Also rief ich eine Freundin an. Hätte ich das gewusst, dann hätte ich mir eine andere ausgesucht. Ein richtiges Basteltalent habe ich mir da herausgepickt.

Aber erstmal noch eine Karte mit den dazu benötigten Materialien (vor dem Ansturm):

Und hier die anderen Karten mit Material:


Meine Freundin schaffte ganze 7 (!) Karten in 2 Stunden trotz Kuchen essen, Kaffee trinken und quatschen. Und schaut mal was dabei rausgekommen ist:
Wie schon gesagt, ein richtiges Basteltalent :-)

Ihre kleine Maus wollte auch gern mitmachen und sie hat ganze 3 Karten gezaubert:

Schaut Euch die Karte rechts oben an: Eine Weihnachtsmann als Hintergrund - bezaubernd.

So, dass war's mit dem Testen. Meine Freundinnen können kommen.

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Wow, da wart Ihr aber echt produktiv! Deine Freundin muß wirklich ein Händchen fürs Stempeln haben. Sehr schöne Werke, auch die Karten ihrer Tochter sind ganz toll.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Puh, das ist ja eine richtig steile Vorlage. Ich habe morgen einen Kartenbastel Workshop und bin schon gepannt wieviel Karten meine Mädels schaffen.
    Liebe Grüße
    Jasmina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...